Stand Bauvoranfrage Schülerbootshaus Mai 2022

Zu unserer Bauvoranfrage vom Frühjahr 2021 hatten wir im Sommer 2021 einen positiven Zwischenbescheid erhalten. Wir hätten den Architektenentwurf leicht modifiziert an dem im Bebauungsplan vorgesehenen Standort in Beuel umsetzen können. Wir hätten allerdings in der Rheinaue vier Bäume fällen müssen, das Gebäude sollte aufgeständert werden und hätte zusätzliche Erschließungswege erfordert. Um dies zu vermeiden und den notwendigen Hochwasserschutz mit einer ansprechenderen Lösung zu gewährleisten, haben wir den Genehmigungsbehörden dann einen Alternativvorschlag unterbreitet. Ende März 2022 konnten wir über eine modifizierte Lösung, für die auch weniger Fläche versiegelt werden muss, mit dem Bauamt und den beteiligten Ämtern Einvernehmen erzielen.

Nun überarbeiten unsere Architekten ihren Entwurf und wir sind zuversichtlich, dass wir in unserem Zeitplan laut Förderantrag bleiben: Entscheid über Bauvoranfrage und über Bauantrag bis Herbst 2022, aktualisierter Förderantrag beim Sportamt bis Ende Oktober 2022, Bau in Fertigbauweise 2023.

Newsletter: Bleiben Sie auf dem Laufenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.