Ratsbeschluss und Videostatement

Kurzmeldung:
Der Antrag des BBB mit dem Beschlussvorschlag: „Der Oberbürgermeister unterbreitet dem Rat bis spätestens 6. Juli 2017 eine Beschlussvorlage, die eine dauerhafte Lösung zur Unterbringung der beiden Schülerrudervereine GRC und SRC vorsieht.“ wurde abgelehnt.
Dafür wurde beschlossen, dass die Verwaltung in der Ratssitzung am 11.05.17 über mögliche Lösungen berichtet.
Videostatement von Johannes Schott (BBB):

Newsletter: Bleiben Sie auf dem Laufenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.