Nachtrag zum Anrudern-Fest

Das gemeinsame Anrudern-Fest am 31.03.2019 war ein voller Erfolg. Bei bestem Wetter trafen aktive Ruderer, Ehemalige, Eltern, Lehrer, Politiker und weitere Ruderinteressierte zusammen.
Neben Musik, Buffet und Grill gab es für alle Gäste die Möglichkeit, sich auch selbst einmal in ein Ruderboot zu begeben. Die Schülerinnern und Schüler hatten dabei stets zwei 4er mit Steuermann „auf Wasser“ mit jeweils zwei Gästeplätzen. Trotz angenehmer Temperaturen in der Sonne musste zum Glück niemand unfreiwillig ein Bad nehmen :-).
Einer der Höhepunkte der Veranstaltung war die Übergabe des 4er+ Bootes Kortezza: Der Ehemaligenverband des GRC hat dieses Boot vom BRV abgekauft und es den Schülerruderern vermacht.

In Zuge dessen gab es auch Ehrungen für das vereinsübergreifende Engagement: Lea Ruland erhielt für Ihre langjährige Mitgliedschaft im Ehemaligenverein des GRC und ihr stetiges Engagement in der Thematik Bootshaus die GRC Ehrennadel, ebenso wie Werner Preusker für seinen unermüdlichen Einsatz zwischen Vereinen, Schulen und der Politik. Ich selbst habe das GRC Trikot erhalten, ebenso für die vereinsübergreifende Unterstützung. Wer die Vereinsgeschichte kennt, weiß, dass es das früher nie gegeben hätte – die Rivalität hatte Tradition 😉 Vielen Dank daher für diese besondere Ehrung, wir alle als ehrenamtliche, ehemalige Ruderer setzen uns weiterhin gerne mit Herzblut für die Schülervereine ein!

Weitere Fotos gibt es übrigens hier:
https://www.rudern-ema-feg.de/fotos-anrudern-fest-vom-31-03-2019/
Unter den zahlreich erschienenen Ruderfreunden freuen wir uns besonders, dass auch Gäste aus der Politik zu uns gefunden haben. Frau Wittneven-Welter (SPD), Frau Apelt (SPD), Herr Schott (BBB) und Herr Günther (Stadt Bonn) möchten wir herzlich Danken für Ihren Einsatz. Ebenso wie Herrn Bräuer (FDP) und Herrn Katzidis (CDU), die uns u.a. auch im Sportausschuss (02.04.) den Rücken gestärkt haben.
Zu guter letzt danken wir dem BRV für die stetige Unterstützung des Schülerruderns und der Bereitstellung des Geländes / der Räumlichkeiten für die Ausrichtung des Festes!
Auch die Presse hat berichtet:
[presse title=“Start in die Saison – Anrudern bei den Bonner Schüler-Ruderclubs (04.04.2019)“ url=“https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/region/bonn/start-in-die-saison-anrudern-bei-den-bonner-schueler-ruderclubs-32325666″]
[presse title=“SPD: Boote der Schülerrudervereine: Endlich dauerhafte Unterbringung sicherstellen (02.04.2019)“ url=“https://www.spd-bonn-im-rat.de/2019/04/02/boote-der-schuelerrudervereine-endlich-dauerhafte-unterbringung-sicherstellen/“]
[presse title=“GA: Der Traum vom eigenen Bootshaus (01.04.2019)“ url=“https://www.rudern-ema-feg.de/wp-content/uploads/2019-04-01-General-Anzeiger-Artikel-GRC-SRC-Anrudern_c.pdf“]
[presse title=“GA: Anrudern ohne eigenes Bootshaus (29.03.2019)“ url=“https://www.rudern-ema-feg.de/wp-content/uploads/IMG_0769.jpg“]
 
Wir bleiben weiter dran und hoffen, das wir schon ganz bald wieder so positives berichten können!

Newsletter: Bleiben Sie auf dem Laufenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.