Die Ruderer lassen sich nicht unterkriegen

Trotz fehlendem Bootshaus und einem Bootspark, der – sachte ausgedrückt – in schlechtem Zustand ist, lassen sich SRC und GRC nicht unterkriegen. Die Lahn-Fahrten über Pfingsten (GRC) und Fronleichnam (SRC) sowie das GRC-Skiff-Lager (zum Trainieren vom Rudern in den schmalen Einer-Booten) sind ohne große Zwischenfälle verlaufen und haben sichtbar Spaß gemacht: Bezüglich der Bootshaussituation gibt […]

Update zur Gesamtsituation der Schülerruderer

Aufgrund einiger Anfragen bezüglich der Situation der Schüllerruderer melden wir uns mal wieder mit ein paar Updates der letzten Monate. Wir, die Fördervereine der beiden Schüllerrudervereine GRC und SRC, arbeiten kontinuierlich an einer langfristigen Lösung, den Vereinen wieder ein Dach über dem Kopf zu ermöglichen und das – in den letzten Jahren etwas zurückgegangene – […]

Klar-Schiff Wochenende ein voller Erfolg

Vom 16. – 18. März hat das Klar-Schiff Wochenende stattgefunden. Ziel war es hierbei, dass Ehemalige und aktive SRCer und GRCer gemeinsam an den Booten und Bootsmaterial arbeiten. Denn das eigentliche Handwerk der Bootswarte ist teilweise verloren gegangen – auch mangels eigener Werkstatt und Austauschmöglichkeiten. Ein besonderer Dank daher insbesondere an den BRV und seine […]

4. Bonner Sportforum

Vertreter der Ehemaligenvereine von SRC und GRC waren gestern im Bonner Posttower beim 4. Bonner Sportforum eingeladen. Im Vorfeld gab es über die letzten Monate Befragungen aller Bonner Sportvereine bzgl. Ausstattung, Sanierungszustand, Mitgliederanzahl und vielen weiteren Daten (diese werden zeitnah auf der Homepage der Stadt Bonn veröffentlicht). Die Ergebnisse wurden dabei von Prof. Dr. Kähler, dem unabhängigen Gutachter für die neu angesetzte […]

Ratsbeschluss und Videostatement

Kurzmeldung: Der Antrag des BBB mit dem Beschlussvorschlag: „Der Oberbürgermeister unterbreitet dem Rat bis spätestens 6. Juli 2017 eine Beschlussvorlage, die eine dauerhafte Lösung zur Unterbringung der beiden Schülerrudervereine GRC und SRC vorsieht.“ wurde abgelehnt. Dafür wurde beschlossen, dass die Verwaltung in der Ratssitzung am 11.05.17 über mögliche Lösungen berichtet. Videostatement von Johannes Schott (BBB):

GA: Kaum noch Chancen für neues Bootshaus

Der General-Anzeiger Bonn berichtet am 11.03.2017 über die prekäre Lage der Schülerruderer. Die damals sehr überzeugende Zusicherung des Oberbürgermeisters Ashok-Alexander Sridharan blieb leider aus, es scheint, als bleibe neben u.a. Planungen für das neue Bonner Schwimmbad keine Zeit. Schüler und Ehemalige sind sehr enttäuscht, dass die langjährige Tradition des Schülerruderns der Stadt Bonn.de scheinbar schlicht […]

Verwitterte Boote und verbrannte Skulls

Verwitterte Boote und verbrannte Skulls. Das ist die Bilanz nach zwei Jahren Obdachlosigkeit für SRC und GRC. Die Rudersaison 2016 konnten die beiden Vereine, dankenswerterweise, beim befreundeten Schülerruderverein RVPG in Rüngsdorf unterkommen. Allerdings lagerten Boote und Material im Freien, das war auch im vergangenen Jahr so. 2015 bot der BRV den Schülern die Möglichkeit den […]

WDR Lokalzeit 31.10.2016

Videobeitrag der WDR Lokalzeit vom 31.10.2016. Quelle: http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-bonn/video-lokalzeit-aus-bonn-934.html